Kartitsch liegt, eingebettet zwischen den Karnischen Alpen und den Lienzer Dolomiten, auf 1.350m Höhe im Tiroler Gailtal, dem höchstgelegenen Tal Osttirols.

Durch die einzigartige Bergkulisse sind ausgezeichnete Wandermöglichkeiten garantiert, kulinarische Spezialitäten und die unverwechselbare Osttiroler Gemütlichkeit sorgen für unvergessliche Momente die verzaubern.

 

 

Ob Schifahren, Langlaufen, Winterwandern, Schneeschuhwandern, Eislaufen, Eisstockschießen oder geführte Schitouren - in der malerischen Wintermärchenlandschaft von Kartitsch sind erlebnisreiche Tage vorprogrammiert. Der Sonnenreichtum, die Gastfreundlichkeit und der unvergleichbare Charme des Ortes zieht jedes Jahr aufs Neue viele Leute an, die einen abwechslungsreichen und traumhaften Urlaub erleben wollen.

 

 

Das Tiroler Gail- und Lesachtal ist geprägt durch das Tagwerk fleißiger Bauern, die auch heutzutage noch mit großer Mühe und teils schwerem körperlichem Einsatz für eine unvergleichliche und harmonische Erholungslandschaft sorgen. In Kartitsch taucht man ein in eine unverwechselbare Atmosphäre, man genießt kulinarische Spezialitäten und lernt neue Sitten und Bräuche kennen.

 

Kartitsch - ein Bergdorf zum Verlieben - Erholung für Körper, Geist & Seele!

Herzlich willkommen in Kartitsch!

Impressum | Kontakt